WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Natur und Umwelt

Fotos/Videos bestellen

Bewegung, Spiel, Spaß und Entdeckung des Neckars


(Foto: privat)

(bro) (sch) Am 21. Juni findet wieder die größte Flussveranstaltung der Region, der "Lebendige Neckar" statt. Hirschhorn beteiligt sich zum vierten Mal an diesem Aktionstag, der sich von Mannheim bis Eberbach erstreckt. Dieser Tag, ein Aktionsbündnis mit dem AOK-Radsonntag, ist Bestandteil des landesweiten Aktionstages "Mobil ohne Auto" und eine Kombination aus Bewegung, Spiel, Spaß und Entdeckung des Neckars mit seiner bezaubernden Landschaft.

Hirschhorn bietet für alle Radler und Wanderer attraktives Angebot an Veranstaltungen, Vorführungen und Mitmachangeboten. Die Wegstrecke zur Hirschhorner Slipanlage ist gut beschildert. In Hirschhorn angekommen, findet man den Weg leicht über die Schleusenbrücke, durch die romantische Altstadt, bis zur Aktionsfläche in der Jahnstraße. Dort bieten die Hirschhorner Vereine und Musikgruppen ein buntes Programm mit Spiel und Spaß, mitreißender Musik und kulinarischen Leckerbissen.

An der Stempelstelle bekommen Radler ihren Mitmachstempel. Der "Oldtimer-Club Kleiner Odenwald/ Neckartal" bietet eine Sternfahrt nach Hirschhorn und eine Fahrzeugschau mit alten Motorrädern aus den 30-er, 40-er und 50-er Jahren an, das Älteste aus dem Jahr 1924. Außerdem hat man an diesem Tag die Gelegenheit, den Originalmercedes von Paul Newman anzuschauen. Alle Oldtimerbesitzer der Region sind eingeladen, an der Sternfahrt teilzunehmen.

Die Kraft des Wassers kann man beim dreimaligen Vorführen einer Turbine sehen. Ihr Wasserstrahl hat eine Reichweite vom einen zum anderen Neckarufer. Vier Führungen zum Thema "Hirschhorn und der Neckar" werden im Stundentakt von den Hirschhorner Stadtführern auf Booten der DLRG und Feuerwehr angeboten. Einen Rettungswagen kann man sich von innen anschauen. Zur Abkühlung gibt es "Paddelschnupperkurse" vom Hirschhorner Skiclub, auf einem Boot der DLRG dürfen Kinder auf dem Neckar schippern. Die Elterninitiative bietet ein sportliches Bewegungsprogramm für Kinder an, bei dem es auch kleine Preise zu gewinnen gibt.

Ihre Kreise zieht die neue, liebevoll und aufwändig restaurierte Neckarpersonenfähre "Perle des Neckartals", begleitet von einem Amphibienfahrzeug. Zur musikalischen Unterhaltung spielt die Katholische Kirchenmusik. Im Anschluss daran singen die Hit-Kids und die Cool-Teens, und zum Abschluss bietet Sales Gosses französische Rock- und Pop-Musik.

Der öffentliche Nahverkehr bietet Zusatzangebote an. Die S-Bahn zwischen Heidelberg und Eberbach fährt im 30-Minuten Takt. Eine Sonderfahrt bietet die Rhein-Neckar-Fahrgastschifffahrt an. Um 10.15 Uhr fährt ein Schiff in Heidelberg ab und kommt um 12.30 Uhr in Hirschhorn an. Die Rückfahrt ist um 16 Uhr. Sowohl in der S-Bahn als auch auf dem Schiff können Fahrräder transportiert werden.

Weitere Informationen gibt es bei der Tourist-Information, Alleeweg 2, 69434 Hirschhorn, Tel. (06272) 1742, Fax (06272) 912351.

E-Mail-Kontakt: tourist-info@hirschhorn.de

Infos im Internet:
www.hirschhorn.de


02.06.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Werben im EBERBACH-CHANNEL

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL