WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

VfB F-Jugend wird Vierter beim Turnier in Rohrbach

(bro) (fm) Beim F-Jugend Turnier von TB Rohrbach am Samstag, 30. Mai, musste die F-Jugend auf etliche Stammspieler verzichten. Trotz dieser zahlreichen Ausfälle konnte man einen guten vierten Platz von 20 Teams erringen.

Im ersten Spiel der Vorrunde traf man auf das Team vom ASV/DJK Eppelheim 2. Trotz zahlreicher Chancen konnte man keinen Treffer erzielen und musste sich mit einem 0:0 begnügen. Klar überlegen siegte man im zweiten Spiel gegen die Mannschaft vom FV Nußloch 2 mit 6:0. Niklas Mutschler mit vier und Jonas Schölch mit zwei Treffern konnten sich in die Torschützenliste eintragen. Im Spiel um den Gruppensieg traf man auf den TSV Pfaffengrund. Mit einem starken "Staubsauger" Luke Arnold im defensiven Mittelfeld und einem soliden Marcel Olbert in der Abwehr wurden keine Chancen zugelassen, und im Angriff konnte man nach schnell vorgetragenen Flankenläufen von N. Mutschler über die rechte Angriffseite zwei Treffer erzielen. J. Schölch und Erwin Adolf standen am richtigen Fleck und schlossen die Angriffe mit Toren ab. Im Viertelfinale traf man auf den "ständigen Rivalen" aus Wiesenbach. Nach einem ausgeglichenen Spiel ohne Treffer musste man ins Neunmeterschießen. Von den ersten fünf Schützen konnten nur J. Schölch und E. Adolf ihre Strafstöße verwandeln. Da jedoch auch Wiesenbach ihre Neunmeter nicht im Gehäuse unterbrachten, musste man Mann gegen Mann schießen. N. Mutschler konnte seinen Neunmeter verwandeln, und Tormann Leon Schlick parierte den Schuss vom Wiesenbacher Spieler. Somit zog man ins Halbfinale ein, hier traf man auf die erste Mannschaft aus Eppelheim. Viele Chancen blieben ungenutzt, und so musste man nach einem Abwehrfehler kurz vor Schluss noch den 0:1-Gegentreffer hinnehmen. Im letzten Spiel des Tages, um den dritten Turnierplatz, standen sich die Teams vom VfB und von Mannheim-Vogelstang gegenüber. Körperlich überlegen konnte man sich nicht klar durchsetzen und lief in einen schnellen Konter der Gegner. So rannte man lange einem 0:1-Rückstand hinterher. Zwei Minuten vor Schluss konnte N. Mutschler diesen mit einem Schuss in den Winkel egalisieren. Jedoch wurde der Treffer aus unerfindlichen Gründen nicht anerkannt, und so erreichte man nach einem langen Turniertag den vierten Platz.

03.06.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Bestattungshilfe Wuscher

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Werben im EBERBACH-CHANNEL