WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

JPNO

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Sonntag, 23. September 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Kuriositäten und erneut acht Gegentore

(tb) (jh) Kurioser Beginn des Spiels in zweierlei Hinsicht, zunächst stattete das Schiedsrichtergespann dem "bayrischen" Schollbrunn im Spessart einen Besuch ab um das Kreisliga Spiel anzupfeifen. Nachdem Sie das Mißgeschick gemerkt hatten kamen sie ca. 40 Minuten verspätet im "richtigen" Schollbrunn an, um die Partie anzupfeifen. Dann die zweite Kuriosität an diesem Tag, nämlich direkt nach dem Anpfiff kamen die Gäste zur 1:0 Führung durch Henke. Zwei Minuten später kam Schollbrunn per Handelfmeter zum 1:1 Ausgleich. In der 8. Minute ging der Gast wiederrum mit 2:1 in Führung, diesmal hies der Torschütze Vogelmann. Die SG Auerbach übernahm mehr und mehr die Initiative und kam in regelmäßigen Abständen zum 1:5 Halbzeitstand der wieder durch einen Elfmeter hergestellt wurde. Zuvor vergab Auerbach einen Elfmeter den der für den in der ersten Halbzeit verletzten "Strambach – Ersatz" Böckenhaupt eingewechselte Braun glänzend parierte.
Nach der Halbzeit setzte Auerbach das Spiel fort und ging in der 57. Minute zum 1:6 durch Painer und in der 65. Minute zum 1:7 durch Henke. Painer wiederrum erhöhte dann in der 72. Minute zum 1:8 Endstand. Nach dem Verlauf des Spiels, ein verdienter Sieg der Gäste.



11.10.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


Rechtsanwalt Kaschper

Rechtsanwälte Dexheimer & Bremekamp

Stellenangebote

Werben im EBERBACH-CHANNEL