WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Dienstag, 19. Juni 2018
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

TV Eberbach besiegt Durmersheim 3:2

(jc) (fw) Nach der Niederlage am ersten Spieltag gegen die Mannschaft des USC Freiburg, gelang dem TVE am Wochenende der erste Saisonsieg.
Im ersten Satz lag der TVE schnell mit 7:13 zurück. Aufschlagserien von Timo Grüber und Christopher Schieck brachten den TVE jedoch wieder zurück ins Spiel. Dank einer geschlossenen Mannschaftsleistung beendeten die Eberbacher den ersten Satz mit 25: 21 Punkten.
Auch im zweiten Durchgang war der TV mit 25:21 Punkten erfolgreich.
Auf allen Positionen zeigte die Gastmannschaft eine gute Leistung, der die Heimmannschaft nur wenig entgegen zu setzen wusste.
Mit der 2:0 Führung im Rücken schien zunächst alles auf einen klaren 3:0 Erfolg für Eberbach hinzudeuten. Im dritten Spielabschnitt schlich sich im Eberbacher Spiel jedoch verstärkt Unkonzentriertheit und dadurch eine erhöhte Eigenfehlerquote ein. Durch den nachlassenden Druck "erholte" sich die Durmersheimer Mannschaft und nutzte die Schwächephase des TVE. Die Heimmannschaft siegte mit 25:15.
Der vierte Satz entwickelte sich zu einem spannenden Schlagabtausch, in dem sich keine der beiden Mannschaften entscheidend absetzten konnte. Am Satzende vergab der TVE mehrere Chancen den Matchball zu verwandeln. Das Team der Heimmanschaft siegte daher knapp mit 29:27 Punkte.
Im Entscheidungssatz fand der TVE wieder zu seiner zuvor gezeigten Leistung zurück. Immer wieder konnten sich die Eberbacher Angreifer durchsetzten und gleichzeitig gelang es die Gegenangriffe durch gute
Block- und Abwehrarbeit zu entschärfen. Den fünften Durchgang entschied der TVE klar mit 15:8 für sich und durfte sich über den ersten Sieg der noch jungen Oberligasaison freuen.
Nach einem spielfreien Wochenende tritt der TVE in zwei Wochen gleich zweimal zu Hause an. Am 23.Oktober findet um 20 Uhr das Nachholspiel gegen die Mannschaft des HTV/USC Heidelberg 1 statt. Sonntags, 25.Oktober, um 16 Uhr muss sich dann der FT Freiburg in der Hohenstaufen-Sporthalle beweisen. Mit zwei Siegen kann sich der TVE frühzeitig im vorderen Tabellendrittel festsetzen.

11.10.09

[zurück zur Übersicht]

© 2009 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2018 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM] [DATENSCHUTZERKLÄRUNG]


WERBUNG


THW

Straßenbau Ragucci

Werben im EBERBACH-CHANNEL