WERBUNG


Volksbank Neckartal

Gelita

Sparkasse Neckartal-Odenwald

KSR Kuebler

Werben im EBERBACH-CHANNEL

www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de
Mittwoch, 22. November 2017
              
Das Wetter in: 
EBERBACH
 STARTSEITE  |  VIDEOS  |  TERMINE  |  FORUM  |  ANZEIGENMARKT 

Nachrichten > Sport und Freizeit

Fotos/Videos bestellen

Verdienter Sieg der Gäste

(bro) (mh) Die SG Rockenau hatte gestern den TSV Gauangelloch zu Gast. Der Blick auf die Tabellensituation der beiden Vereine ließ den Schluss zu, dass es für die Hausherren schwer werden würde, etwas Zählbares in Rockenau zu behalten. Dennoch war das ganz klare Ziel der Rockenauer, mit dem Spiel die Kehrtwende zu packen.

Entsprechend motiviert und strukturiert begann die SGR das Spiel. Die erste Viertelstunde war geprägt durch ein Abtasten im Mittelfeld, ohne dass daraus zwingende Chancen für beide Seiten erarbeitet werden konnten. Erste nennenswerte Möglichkeiten ergaben sich in der Folgezeit für die Hausherren, die allerdings nicht genutzt werden konnten. Ein starker Michael Göbl verhinderte in der 23 Minute, dass der Gast mit der ersten guten Chance in Führung gehen konnte. Unglücklich und unerwartet musste man aufgrund eines Missverständnisses in der Rockenauer Defensive das 0:1 durch ein Eigentor hinnehmen. Mit diesem Ergebnis ging es auch in die Halbzeit.

Es gab für die SGR keinen Grund für einen Wechsel zur Halbzeit, da die gute Leistung der ersten Hälfte Hoffnung gab, dass man das Blatt noch wenden konnte. Gleich in der Anfangsphase der zweiten 45 Minuten konnten sich beide Seiten aussichtsreiche Möglichkeiten erarbeiten. Allerdings war auch in dieser Spielhälfte das Glück auf der Seite der Gäste, die die ihr gegebenen Chancen besser nutzten. In der 63. Minute erzielte der TSV aus einem Gewühl im 16er das 0:2. Die zwingendsten Chancen der Hausherren, ein sehenswerter Fernschuss von Alexander Dick sowie eine 1:1-Situation von Simon Schüssler, verfehlten nur knapp ihr Ziel. Durch eine Standardsituation der Gäste wurde mit einem gut platzierten Kopfball das 0:3 erzielt. Den 0:4-Endstand erzielten die Gauangellocher fast mit dem Schlusspfiff.

Die Höhe des Endergebnisses spiegelt zwar nicht ganz das gezeigte Kräfteverhältnis wider, aber ein Sieg der Gäste war verdient.

Am kommenden Mittwoch steht die SGR im Viertelfinale des Kreispokals um 19.30 Uhr dem FC Dossenheim gegenüber und freut sich auch hier wieder über tatkräftige Unterstützung.

25.09.17

[zurück zur Übersicht]

© 2017 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de Druckansicht
eMail senden nach oben

[STARTSEITE]    [VIDEOS]    [TERMINE]    [FORUM]    [ANZEIGENMARKT]
©2000-2017 maxxweb.de Internet-Dienstleistungen
[IMPRESSUM]


WERBUNG


Fliesen-Foßhag

Straßenbau Ragucci

Gelita Cup

Autohaus Ebert

Pächtersuche