Dienstag, 22. Mai 2018

Nachrichten > Vermischtes

Anrufe von Betrügern mit Enkel-Masche oder als angebliche Polizisten

(lct) (pol) Am Montag, 5. Februar, und Dienstag, 6. Februar, versuchten "falsche Polizeibeamte" und "angebliche Enkel" in insgesamt sieben Fällen über das Telefon ältere Bewohner zwischen 63 und 95 Jahren zu betrügen. Die Opfer reagierten aber in allen Fällen richtig und beherzigten die Tipps der Polizei, so dass die Betrüger keinen Erfolg hatten. Wie die Polizei feststellte, waren alle potentiellen Opfer mit ihren Vornamen im Telefonverzeichnis eingetragen, was die Täter aufgrund der "älteren" Namen für ihre Zwecke zu nutzen versuchten. Die weitere Sachbearbeitung hat die Ermittlungsgruppe "Cash-Down" übernommen.

07.02.18

© 2018 www.EBERBACH-CHANNEL.de / OMANO.de